Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Veröffentlichungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

2023

Haag, I., Teltscher, K. Aigner, D. (2023): 2-Grad-Ziel für unsere Bäche - Wassertemperatur und Beschattung. KLIWA-Kurzbericht 2023: 44 S.

https://www.kliwa.de/publikationen-kurzberichte.htm

 

Haag, I., Teltscher, K. Aigner, D. (2023): Wassertemperatur und Beschattung: Das Potential zusätzlicher Ufervegetation als Anpassungsmaßnahme an den klimawandelbedingten Anstieg der Fließgewässertemperaturen. Tagungsband zum 7. KLIWA-Symposium in Ingelheim, September 2022. KLIWA-Heft 24, S. 101-115.

https://www.kliwa.de/publikationen-hefte.htm

 

Van Tiel, M., Weiler, M., Freudiger, D., Moretti, G., Kohn, I., Gerlinger, K., and Stahl, K. (2023): Melting Alpine Water Towers Aggravate Downstream Low Flows: A Stress-Test Storyline Approach. Earth’s Future Vol. 11, Issue 3.

https://doi.org/10.1029/2022EF003408

 

2022

 

Haag, I., Krumm, J., Aigner, D., Steinbrich, A. & Weiler, M. (2022): Simulation von Hochwasserereignissen in Folge lokaler Starkregen mit dem Wasserhaushaltsmodell LARSIM. Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 66, (1), S. 6-27.

https://doi.bafg.de/HyWa/2022/HyWa_2022.1_1.pdf

 

Stahl, K., Weiler, M., van Tiel, M., Kohn, I., Hänsler, A., Freudiger, D., Seibert, J., Gerlinger, K., Moretti, G. (2022): Auswirkungen des Klimawandels auf die Abflussanteile aus Regen, Schnee und Gletscherschmelze im Rhein und seinen Zuflüssen. Synthesebericht. KHR Bericht Nr. I-28. Internationale Kommission für die Hydrologie des Rheingebietes (KHR), Lelystad.

https://www.chr-khr.org/sites/default/files/ASG-II_Synthese_DE_mit-Links.pdf (in Deutsch)

https://www.chr-khr.org/sites/default/files/ASG-II_Synthese_EN_mit-Links.pdf (in Englisch)

 

Stahl, K., Weiler, M., Van Tiel, M., Kohn, I., Haensler, A., Freudiger, D., Seibert, J., Moretti, G., and Gerlinger, K. (2022): Climate change impact on rain, snow and glacier melt components of streamflow for the river Rhine: synthesis of a model experiment and relevance for water use. EGU General Assembly 2022, Vienna, Austria.

https://doi.org/10.5194/egusphere-egu22-11271

 

Van Tiel, M., Weiler, M., Freudiger, D., Moretti, G., Kohn, I., Gerlinger, K., and Stahl, K. (2022): Stress-testing the buffering role of glaciers in the Rhine basin: How much worse could summer low flows get under future glacier retreat? EGU General Assembly 2022, Vienna, Austria.

https://doi.org/10.5194/egusphere-egu22-7345

 

2021

 

Ishikawa, M., Haag, I., Krumm, J., Teltscher, K., & Lorke, A. (2021): The effect of stream shading on the inflow characteristics in a downstream reservoir. River Research and Applications, pp. 1-12.

https://doi.org/10.1002/rra.3821

 

2020

 

LAWA (2020): Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft - Bestandsaufnahme, Handlungsoptionen und strategische Handlungsfelder. Aktualisierung 2020. Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA). Unter Mitwirkung u.a. von Krumm J..

https://www.lawa.de/documents/lawa-klimawandel-bericht_2020_1618816705.pdf

 

Ishikawa, M., Haag, I., Krumm, J., Teltscher, K., Lorke, A. (2020): The effect of stream shading on inflow characteristics in downstream reservoirs. Proceedings of the Workshop on Physical Processes in Natural Waters, 15-19 June, 2020, Leipzig.

https://www.ufz.de/index.php?de=47282

 

2019

 

Thirel, G., Gerlinger, K., Perrin, C., Drogue, G., Renard, B., Wagner, J.-P. (2019): Quels futurs possibles pour les débits des affluents français du Rhin (Moselle, Sarre, Ill). La Houille Blanche 5-6: pp. 140–149.

https://doi.org/10.1051/lhb/2019039

 

Krumm, J., Haag, I., Wolf, N. (2019): Adaption des Wasserhaushaltsmodells LARSIM zur Anwendung bei veränderter Datenlage und unter subtropischen Bedingungen am Beispiel des Passaúna (Brasilien). Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 41.19, S. 117-122.

https://de.dwa.de/de/publikationen-7094.html

 

Haag, I., Aigner, D., Raffeiner G. (2019): Ein robustes Gletschermodul für die Hochwasservorhersage in hochalpinen Gebieten: Entwicklung, Parametrisierung und Validierung auf der Basis unterschiedlicher verfügbarer Daten. Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 41.19, S. 99-104.

https://de.dwa.de/de/publikationen-7094.html

 

Krumm, J., Haag, I. (2019): Multikriterielle Analyse eines Wasserhaushaltsmodells unter Berücksichtigung der Unsicherheit der Datengrundlage. Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 41.19, S. 111-116.

https://de.dwa.de/de/publikationen-7094.html

 

Haag, I., Aigner, D., Krumm, J., Regenauer, J., Steinbrich, A., Weiler, M., Sieber, A., Bremicker, M. (2019): Simulation von Hochwassern in der Folge von Starkregen mit LARSIM - ein Beispiel für die zielführende Nutzung vorhandener Bodendaten. Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 41.19, S. 105-110.

https://de.dwa.de/de/publikationen-7094.html

 

Fuchs, S.; Hilgert, S.; Sotiri, K.; Wagner, A.; Ishikawa, M.; Kern, J.; Jirka, S.; Klassen, I.; Krumm, J.; Malewski, C.; Rohr, H.; Pakzad, K. (2019): Sustainable management of reservoirs - defining minimum data needs and model complexity. Conference: GRoW- Water as a Global Resource, Status Seminar 2019, Frankfurt.

https://bmbf-grow.de/de/verbundprojekte/mudak-wrm

 

2018

 

Haag, I. (2017): Regionalisierung und Simulation der Wassertemperatur – Ergebnisse und Bewertungen. In: AK KLIWA (Hrsg.): 6. KLIWA-Symposium 22.-23.05.2017 in Baden-Baden, Fachvorträge. KLIWA-Berichte, S. 120-132.

https://www.kliwa.de/_download/KLIWAHeft22.pdf

 

Haag, I., Aigner, D. (2018): Einzugsgebietsweite Simulation und Projektion von Fließgewässertemperaturen mit dem Wasserhaushalts- und Wassertemperaturmodell LARSIM-WWM. In: Bundesanstalt für Gewässerkunde (Hrsg.): Gewässergütemodellierung: Trends und Perspektiven. 6. Workshop am 23./24. Oktober 2018 in Koblenz. - Veranstaltungen 4/2018, Koblenz, Oktober 2018, S. 44.

https://doi.org/10.5675/BfG_Veranst_2018.4

 

Krumm, J., Gerlinger, K., Schweppe, R., Seibert, M., Foltyn, M. (2018): Pilotstudie Niedrigwasser Naab und Sächsische Saale - Bericht aus der Kooperation KLIWA (Klimawandel und Auswirkungen auf die Wasserwirtschaft). Umwelt spezial. Herausgeber: LfU Bayern.

 

Stölzle, M., Blauhut, V., Kohn, I., Krumm, J., Weiler, M., Stahl, K., Hennegriff, W., Foltyn, M., Iber, C., Fink, G. (2018): Niedrigwasser in Süddeutschland. Analysen, Szenarien und Handlungsempfehlungen. KLIWA Berichte Heft 23. Herausgeber: Arbeitskreis KLIWA.

https://www.kliwa.de/_download/KLIWAHeft23.pdf

 

2017

 

LAWA (2017): Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft -Bestandsaufnahme, Handlungsoptionen und strategische Handlungsfelder. Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA). Unter Mitwirkung u.a. von Krumm J..

https://www.umweltministerkonferenz.de/documents/top_29_wasserwirtschaft_bericht_1532603521.pdf

 

Thirel, G., Perrin, C., De Lavenne, A., Wagner, J.-P., Gerlinger, K. (2017): Ergebnisse eines meteorologischen und hydrologischen Multi-Model-Ensembles zur Simulation der zukünftigen Abflüsse in den französischen Rhein-Zuflüssen auf Basis von CMIP5-Projektionen. Poster Tag der Hydrologie 2017, Hochschule Trier.

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb6/prof/PHY/PDF-Dateien/TdH2017_4Abstracts_Poster.pdf

 

2016

 

Liebert, J., Ihringer, J., Preuß, P., Haag, I. (2016): Berücksichtigung von Kläranlageneinflüssen bei der Regionalisierung von Mittel- und Niedrigwasser-Kennwerten für Baden-Württemberg. Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 37.16, S. 143-153.

https://www.hs-koblenz.de/fileadmin/media/fb_bauwesen/bauingenieurwesen/Bil­der/TagDerHydrologie/Tagungsband_TdH_2016.pdf

 

Stahl, K., Weiler, M., Freudiger, D., Kohn, I., Seibert, J., Vis, M., Gerlinger, K., Böhm, M. (2016): Abflussanteile aus Schnee- und Gletscherschmelze im Rhein und seinen Zuflüssen vor dem Hintergrund des Klimawandels. Abschlussbericht an die Internationale Kommission für die Hydrologie des Rheingebietes (KHR).

http://www.chr-khr.org/de/veroffentlichungen

 

Gerlinger, K., Böhm, M., Stahl, K., Weiler, M., Kohn, I., Freudiger, D., Seibert, J., Vis, M., (2016): Modellbasierte Quantifizierung der Abflussanteile aus Regen, Schnee- und Gletscherschmelze im Rheineinzugsgebiet im Zeitraum von 1901 bis 2006. Poster Tag der Hydrologie 2016, Hochschule Koblenz.

 

2015

 

Thirel, G., Perrin, C., Drogue, G., Gerlinger, K., Krumm, J., Wagner, J.-P. (2015): Evolution future des débits des cours d'eau dans le bassin du Rhin en contexte de changement climatique - Une évaluation actualisée avec les simulations climatiques issues du 5ème rapport du GIEC. Les tensions sur l'eau en Europe et dans le bassin méditerranéen : des crises de l'eau d'ici 2050 ?, Oct. 2015, Marne-la-Vallée, France. 9 p.

https://hal.archives-ouvertes.fr/hal-01230251/document

 

Haag, I., Luce, A., Henn, N., Demuth, N. (2015): Berücksichtigung räumlich differenzierter Abflussprozesskarten im Wasserhaushaltsmodell LARSIM. Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 36.16, S. 51-62.

https://de.dwa.de/de/publikationen-7094.html

 

2013

 

Gerlinger, K., Meuser, A. (2013): Modellierung des Wasserhaushalts unter Verwendung eines Klimaprojektions-Ensembles – methodisches Vorgehen und Ergebnisse. – In: AK KLIWA (Hrsg.): 5. KLIWA-Symposium 06.-07.12.2012 in Würzburg, Fachvorträge. KLIWA-Berichte, S. 154-167.

http://www.kliwa.de/download/KLIWAHeft19.pdf

 

Varga, D., Haag, I. (2013): Operationelle Niedrigwasserklassifizierung - Entscheidungsgrundlage zur Anpassung des Niedrigwassermanagements an Klimawandel und Landnutzungsänderungen (NieKlass BW). Forschungsbericht KLIMOPASS, Herausgegeben durch die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg.

https://pudi.lubw.de/detailseite/-/publication/13850-Operationelle_Niedrigwasserklassifizierung_f%C3%BCr_baden-w%C3%BCrttembergische_Gew%C3%A4sser.pdf

 

Wagner, A., Gerlinger, K., Chomoev, E., Aigner, D. (2013): Statistische Analyse eines zeitlich und räumlich hochaufgelösten Ensembles regionaler Klimaprojektionen für Baden-Württemberg. - Forschungsbericht KLIMOPASS, HYDRON GmbH im Auftrag der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg.

https://pudi.lubw.de/detailseite/-/publication/75017

 

Wagner, A., Gerlinger, K., Chomoev, E., Aigner, D. (2013): Zukünftige Klimaentwicklung in Baden-Württemberg – Perspektiven aus regionalen Klimamodellen. LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg.

 

Bremicker, M., Brahmer, G., Demuth, N., Holle, F.-K. & Haag, I. (2013): Räumlich hoch aufgelöste LARSIM Wasserhaushaltsmodelle für die Hochwasservorhersage und weitere Anwendungen. KW Korrespondenz Wasserwirtschaft, 2013/6(9), S. 509-514.

 

Haag, I. & Bremicker, M. (2013): Möglichkeiten und Grenzen der Schneesimulation mit dem Hochwasservorhersagemodell LARSIM. Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 33.13, S. 47-58.

https://de.dwa.de/de/publikationen-7094.html

 

Haag, I., Ehret, U., Demuth, N. & Moritz, K. (2013): ProFoUnD: Ein Werkzeug zur statistischen Analyse von Abfluss- und Wasserstandsvorhersagen und zur Ermittlung von Vorhersageunsicherheiten. Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 33.13, S. 93-103.

http://www.fghw.de/download/forumsbeitraege/33.12.pdf

 

2012

 

Scherer, U., Zehe, E., Träbing, K. & Gerlinger, K. (2012): Prediction of soil detachment in agricultural loess catchments: Model development and parameterisation. - Catena 90, S. 63–75.

 

Stahl, N., Haag, I. & Luce, A. (2012): Erweiterung eines Abflussvorhersagemodells um Interaktionen zwischen Grund- und Oberflächenwasser in alpinen und voralpinen Schotterkörpern. In: Weiler, M. (Hrsg.): Wasser ohne Grenzen, Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 31.12, S. 336-337.

 

Haag, I., Henn, N., Sieber, A. & Bremicker, M. (2012): Besondere Maßnahmen zur Berücksichtigung des Schneeeinflusses bei der Hochwasservorhersage in Baden-Württemberg. In: Weiler, M. (Hrsg.): Wasser ohne Grenzen, Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 31.12, S. 147-152.

 

2011

 

Gerlinger, K. & Demuth, N. (2011): The flood forecast model LARSIM: data assimilation and evaluation of operational runoff forecasts in the Moselle basin. – In: International Symposium on Innovations in Flood Forecasting, Abstracts, Flanders Hydaulics Research Antwerp, Belgium.

http://www.watlab.be/en/events/files/International%20Symposium%20on%20Innovations%20in%20Flood%20Forecasting%20Systems%20/gerlinger

 

Bremicker M., Casper, M. C. & Haag, I. (2011): Extrapolationsfähigkeit des Wasserhaushaltsmodells LARSIM auf extremeAbflüsse am Beispiel der Schwarzen Pockau. KW Korrespondenz Wasserwirtschaft, 2011/4 (8), S. 445–451.

 

Westrich, B., Baborowski, M., Förstner, U., Kern, U., Netzband, A., Pütz, H., Zierling, L., Haag, I. u.a. (2011): Kontaminierte Gewässersedimente – Strategie, Fallbeispiele, Empfehlungen. DWA-Themen T3/2011, 135 S..

 

2010

 

Demuth, N., Haag, I. & Luce, A. (2010): Integrating spatially distributed information on dominant runoff processes into the hydrological model LARSIM. In: Pfister, L. et al. (Eds.): Looking at catchments in colors – Debating new ways of generating and filtering information in hydrology, EGU Leornado Topical Conference, S. 94.

 

Gerlinger, K. (2010): Synopse der bisherigen und zukünftig zu erwartenden Auswirkungen der Klimaänderung auf den Wasserhaushalt im Rhein-Einzugsgebiet. Posterbeitrag Tag der Hydrologie 2010, Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung Heft 29.10.

 

Haag, I. & Bremicker M. (2010): Wasserhaushaltsmodelle bei der LUBW: Ein Beispiel für den Nutzen von Geoinformationen und Umweltmessnetzen. Karlsruher Geowissenschaftliche Schriften, Reihe B, Band 5, Hochschule Karlsruhe, S. 31-37.

 

Ludwig, K., Moretti, G., Verzano, K. (2010): Einfluss verschiedener Infiltrationsmodelle auf die Simulation extremer Ereignisse in Quellgebieten. In: Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 5, S. 279-292.

 

2009

 

Gerlinger, K. (2009): Analyse des Kenntnisstands zu den bisherigen Veränderungen des Klimas und zu den Auswirkungen der Klimaänderung auf den Wasserhaushalt im Rhein-Einzugsgebiet ‏ Literaturauswertung. Bericht 174 der Internationalen Kommission zum Schutz des Rheins, Koblenz.

https://www.chr-khr.org/sites/default/files/chrpublications/ASG-Rhein_Synthese_dt.pdf

 

Haag, I. (2009): The potential Impact of Climate Change on stream water temperatures. Report published by the WWF Germany, Frankfurt am Main (www.wwf.de).

 

Haag, I. (2009): Die mögliche Wirkung des Klimawandels auf Wassertemperaturen von Fließgewässern. Erläuterungsbericht herausgegeben vom WWF Deutschland, Frankfurt am Main (www.wwf.de).

https://www.wwf.de/publikationen?publication%5Bpage%5D=3&publication%5Bq%5D=Die+m%C3%B6gliche+Wirkung+des+Klimawandels+auf+Wassertemperaturen+von+Flie%C3%9Fgew%C3%A4ssern

 

2008

 

Gerlinger, K. (2008): Untersuchung der räumlichen und zeitlichen Variabilität der Erosionsneigung als Grundlage eines Erosionsmodells. In: Plate, E.J. & Zehe, E. (Hrsg.): Hydrologie und Stoffdynamik kleiner Einzugsgebiete. Schweizerbart, Stuttgart, S. 235-250.

 

Carl, P.; Gerlinger, K.; Hattermann, F.F.; Krysanova, V.; Schilling, C.; Behrendt, H. (2008): Regularity based functional streamflow disaggregation. II. Extended demonstration. Water Resources Research 44, W03426.

 

Gerlinger, K. (2008): Bereitstellung von Bemessungskennwerte unter Berücksichtigung von Hochwasserrückhaltebecken als Grundlage für Hochwassergefahrenkarten. Wasserwirtschaft, 4, S. 22-25.

 

Haag, I. & Luce, A. (2008): LARSIM-WT: an integrated water-balance and heat-balance model to simulate and predict stream water temperatures. Hydrological Processes 22, S. 1046-1056.

 

Moretti, G., Montanari, A.(2008): Inferring the flood frequency distribution for an ungauged basin using a spatially distributed rainfall-runoff model. Hydrology and Earth System Sciences, 12, S. 1141-1152.

 

2007

 

Haag, I. & Luce, A. (2007): The combined water-balance and water temperature model LARSIM-WT. Geophysical Research Abstracts 9, 05961.

 

Haag, I., Luce, A., Bremicker, M. (2007): Daily discharge forecasting with operational waterbalance models. Book of Abstracts of the CHR-Workshop on Low Flows and Droughts, Würzburg, 7, S. 87-88.

 

Hollert, H.; Dürr, M.; Haag, I.; Wölz, J.; Hilscherova, K.; Blaha, L.; Gerbersdorf, S. (2007): Influence of hydrodynamics on sediment ecotoxicity. In: Westrich, B. & Förstner, U. (Eds.) Sediment Dynamics and Pollutant Mobility in Rivers. Springer, Berlin, S. 401-416.

 

Bathurst, J.C. , Moretti, G., El-Hames, A., Beguería, S., García-Ruiz, J.M.(2007): Modelling the impact of forest loss on shallow landslide sediment yield, Ijuez river catchment, Spanish Pyrenees. Hydroogy and Earth System Sciences, 11(1), pp. 569-583.

 

Moretti, G., Montanari, A. (2007): AFFDEF: a spatially distributed grid based rainfall-runoff model for continuous time simulations of river discharge. Environmental Modelling & Software, 22, pp. 823-836.

 

2006

 

Haag, I. (2006): A Basic Water Quality Model for the River Neckar: Part 1 ‏ Model Development, Parameter Sensitivity and Identifiability, Calibration and Validation. Acta hydrochimica et hydrobiologica, 34(6), S. 533-548.

 

Haag, I. (2006): A Basic Water Quality Model for the River Neckar: Part 2 ‏ Model-based Analysis of the Oxygen Budget and Scenarios. Acta hydrochimica et hydrobiologica, 34(6), S. 549-559.

 

Haag, I.; Luce, A.; Gerlinger, K. (2006): Effects of conservation tillage on storm flow: a model-based assessment for a mesoscale watershed in Germany. In: Sivaplan M. et al.(Ed.) Predictions in Ungaged Basins: Promises and Progress. IAHS-Publ. 303, S. 342-350.

 

Haag, I.; Schmid, G.; Westrich, B. (2006): Dissolved oxygen and nutrient fluxes across the sediment-water interface of the Neckar River, Germany: in-situ measurements and simulations. In: Kronvang, B. et al. (Eds.) The Interactions between Sediments and Water. Springer, Berlin, S. 49-58.

 

Haag, I.; Schmid, G.; Westrich, B. (2006): Dissolved oxygen and nutrient fluxes across the sediment-water interface of the Neckar River, Germany: in-situ measurements and simulations. Water Air and Soil Pollution: Focus, 6, S. 413-422.

 

Luce, A.; Haag, I.; Bremicker, M. (2006): Einsatz von Wasserhaushaltsmodellen zur kontinuierlichen Abflussvorhersage in Baden-Württemberg. Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 50(2), S. 58-66.

 

Ludwig, K.; Bremicker, M.; Haag, I. (2006): Operationeller Vorhersagebetrieb mit dem Wasserhaushaltsmodell LARSIM in Baden-Württemberg. In: BfG-Veranstaltungen 3/2006 Niederschlags-Abfluss-Modellierung zur Verlängerung des Vorhersagezeitraumes operationeller Wasserstands- und Abflussvorhersagen, S. 15-27.

 

Brath A., Montanari A., Moretti G. (2006): Assessing the effect on flood frequency of land use change via hydrological simulation (with uncertainty). Journal of Hydrology, 324, S. 141-153.

 

2005

 

Haag, I.; Gerlinger, K.; Kolokotronis, V. (2005): Auswirkungen von Windwurfschäden auf Hochwasserabflüsse am Beispiel des Enz-Nagold-Gebiets. Wasserwirtschaft 10, S. 8-14.

 

Haag, I.; Luce, A.; Badde, U. (2005): Ein operationelles Vorhersagemodell für die Wassertemperatur im Neckar. Wasserwirtschaft, 95(7/8), S. 45-51.

 

Haag, I.; Schmid, G.; Westrich, B. (2005): In-situ measurement and simulation of dissolved oxygen and nutrient transfer across the sediment-water interface of River Neckar, Germany. RMZ ‏ Material and Geoenvironment, 52(1), S. 51-54.

 

Bathurst, J.C., Moretti, G., El-Hames, A., Moaven-Hashemi, A. (2005): Scenario modelling of basin-scale, shallow landslide sediment yield, Valsassina, Italian pre-Alps. Natural Hazards and Earth System Sciences, 5, S. 189-202.

 

2004

 

Gerlinger, K. (2004): Simulation des Wasserhaushalts im Neckareinzugsgebiet unter Verwendung regionaler Klimaszenarien. In: AK KLIWA (Hrgs): 2. KLIWA-Symposium 03.-04.05.2004 in Würzburg, Fachvorträge. KLIWA-Berichte, 4, S. 87-102.

 

Haag, I.; Schmid, G.; Westrich, B. (2004): Sauerstoffaustausch am Neckar: Die Bewertung von Wiederbelüftungsformeln auf Grundlage eines Gastracerversuchs. Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 48(5), S. 160-171.

 

Knauert, S.; Dürr, M.; Haag, I.; Braunbeck, T.; Hollert, H. (2004): Dioxin-ähnliche Wirksamkeit in der permanenten Fischzelllinie RTL-W1 ‏ Tiefenprofile von Sedimentbohrkernen der Stauhaltung Lauffen am Neckar. ALTEX, 21(3/04), S. 162.

 

2003

 

Dürr, M.; Hollert, H.; Haag, I. (2003): Konzept zur Bewertung des ökotoxikologischen Schädigungspotentials und der Erosionswahrscheinlichkeit von Altsedimenten während Hochwasserereignissen. In: Foth, H. (Hrsg.) Risk Assessment and management of large contamination sites, Proceedingsband, S. 50-53.

 

Gerlinger, K. (2003): Efficiency of raster-based real time flood forecasting models. Geophysical Research Abstracts 5, EAE03-A-13223.

 

Gerlinger, K. (2003): Suitability of the water balance model LARSIM to determine the impact of climate change. Geophysical Research Abstracts 5, EAE03-A-13547.

 

Gerlinger, K.; Bremicker, M.; Haag, I. (2003): Echtzeit-Vorhersagen des Abflusses mit dem Wasserhaushaltsmodell LARSIM am Beispiel des Neckargebiets. In: Kleeberg, H. (Hrsg.): Klima, Wasser, Flussgebietsmanagement im Lichte der Flut, Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, 4, S. 163-166.

 

Haag, I. (2003): Der Sauerstoffhaushalt staugeregelter Flüsse am Beispiel des Neckars ‏ Analysen, Experimente, Simulationen. Mitteilungen des Instituts für Wasserbau, Universität Stuttgart, Heft 122 (Dissertation), 251 S..

 

Haag, I. (2003): The Oxygen Budget of Lock-regulated Rivers Exemplified for River Neckar: Data Analyses, Experiments, Simulations. Acta hydrochimica et hydrobiologica, 31(6), S. 519-520.

 

Haag, I. & Westrich, B. (2003): Entwicklung des Sauerstoffhaushalts in der Bundeswasserstraße Neckar ‏ 1975 bis 1998. Vom Wasser, 101, S. 219-242.

 

Hollert, H.; Haag, I.; Dürr, M.; Wetterauer, B.; Holtey-Weber, R.; Kern, U.; Westrich , B.; Färber, H., Erdinger, L., Braunbeck, T. (2003): Untersuchungen zum ökotoxikologischen Schädigungspotenzial und Erosionsrisiko von kontaminierten Sedimenten in staugeregelten Flüssen. UWSF ‏ Z. Umweltchem. Ökotox., 15(1), S. 5-12.

 

Brath, A., Montanari, A., Moretti, G. (2003): Assessing the effects on flood risk of the land-use changes in the last five decades: an Italian case study. IAHS Publ. 278, pp. 435-441.

 

2002

 

Gerlinger, K.; Demuth, N.; Ludwig, K. (2002): Effects of grid size and precipitation interpolation on a mesoscale flood forecast model. CHR Report II-17, International Conference on Flood Estimation - Proceedings, Bern, S. 479-489.

 

Haag, I.; Hollert, H.; Kern, U.; Braunbeck, T.; Westrich, B. (2002): Flood Event Sediment Budget for a Lock-Regulated River Reach and Toxicity of Suspended Particulate Matter. In: Schmitz, G. H. (Hrsg.) Proceedings of the International Conference on Water Resources and Environment Research, Dresden, Vol. II, S. 33-37.

 

Haag, I. & Westrich, B. (2002): Empirische Identifikation der für den Stoffhaushalt im Neckar maßgebenden Prozesse. In: Hamm, A. (Hrsg.) Tagungsbericht der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Limnologie (DGL) Kiel. I, Tutzing, S. 439-443.

 

Haag, I. & Westrich, B. (2002): Modelling Dissolved Oxygen and Phytoplankton in the River Neckar. In: Schmitz, G. H. (Hrsg.) Proceedings of the International Conference on Water Resources and Environment Research, Dresden, Vol. II, S. 351-356.

 

Haag, I. & Westrich, B. (2002): Processes governing river water quality identified by principal component analysis. Hydrological Processes, 16, S. 3113-3130.

 

Brath, A., Montanari, A., Moretti, G. (2002): On the use of simulation techniques for the estimation of peak river flows, Proceedings of the International Conference on Flood Estimation. Rep II-17. CHR/KHR, International Commission for the Hydrology of the Rhine basin, Lelystad, Netherlands, pp. 587-599.

 

2001

 

Gerlinger, K. & Demuth, N. (2001): The LARSIM model of the Moselle river basin as an example of flood forecasting in a transboundary water system. IHP/OHP-Berichte Sonderheft 12 "Hydrological Challenges in Transboundary Water Resources Management", Koblenz, S. 219-222.

 

Haag, I.; Kern, U.; Westrich, B. (2001): Erosion investigation and sediment quality measurements for a comprehensive risk assessment of contaminated aquatic sediments. Science of the Total Environment, 266(1-3), S. 249-257.

 

Haag, I.; Moritz, K.; Bittersohl, J.; Lischeid, G. (2001): Factors Controlling Total Concentration and Aqueous Speciation of Aluminium in an Acidic Headwater Stream of the Bavarian Forest National Park: a Modelling Approach. Acta hydrochimica et hydrobiologica, 29(4), S. 206-218.

 

Haag, I. & Westrich, B. (2001): Correlating Erosion Threshold and Physicochemical Properties of Natural Cohesive Sediment. Proceedings of the XXIIX IAHR congress, Beijing, Theme D, Volume 2, S. 84-90.

 

Hollert, H.; Dürr, M.; Haag, I.; Winn, N.; Wetterauer, B.; Holtey-Weber, R.; Erdinger, L.; Braunbeck, T. (2001): Erosionsrisiko, toxisches, genotoxisches und endokrines Schädigungspotenzial von kontaminierten Sedimenten in staugeregelten Flüssen. Deutschsprachige SETAC, Berlin.

 

2000

 

Bremicker, M. & Gerlinger, K. (2000): Operational application of the water balance model LARSIM in the Neckar basin. Proceedings of the International Workshop 9.-13. October 2000, S. 306 - 312. Freiburger Schriften zur Hydrologie, Band 13. Institut für Hydrologie der Universität Freiburg.

 

Gerlinger, K. (2000): Simulating hydrological and erosional processes using the PEPP-HILLFLOW model - parameter determination and model results. In: Schmidt, J. (Hrsg.): Application of Physically Based Soil Erosion Models, Springer Verlag, S. 251-‏ 279.

 

Gerlinger, K. & Demuth, N. (2000): Operational flood forecasting for the Moselle river basin. PIK Report No. 65: Proceedings of the European Conference on Advances in Flood Research (Vol. 1 - Vol. 2). Potsdam Institut for Climate Impact Research, S. 546-558.

 

Haag, I.; Kern, U.; Westrich B. (2000): Assessing in-stream erosion and contaminant transport using the end-member mixing analysis (EMMA). In: Stone M. (Ed.) The Role of Erosion and Sediment Transport in Nutrient and Contaminant Transfer. IAHS-Publ. 263, S. 293-300.

 

Haag, I.; Kern, U.; Westrich, B. (2000): Erosive Freisetzung von partikulären Stoffen aus Gewässersedimenten ‏ Quantifizierung mit Hilfe der Quellkomponenten-Mischungsanalyse. Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 44(5), S. 235-244.

 

Hollert, H.; Dürr, M.; Haag, I.; Winn, N.; Holtey-Weber, R.; Kern, U.; Färber, H.; Westrich, B.; Erdinger, L.; Braunbeck, T. (2000): A combined hydraulic and in vitro bioassay approach to assess the risk of erosion and eco‏toxicological implications of contaminated sediments in a lock-regulated river system. BfG-Mitteilungen 22: International Symposium Sediment Assessment in European River Basins, S. 156-160.

 

 

1999 und früher

 

Dreher, Th.; Haag, I.; Kern, U. (1999): Gamma-Strahl-Dichtemeßsystem zur berührungslosen Ermittlung der Lagerungsdichte. In: Kern, U. & Westrich, B. Methoden zur Erkundung, Untersuchung und Bewertung von Sedimentablagerungen und Schwebstoffen in Gewässern. DVWK Schriften 128, S. 164-168.

 

Gerlinger, K. & Ludwig, K. (1999): Aspekte der Flußgebietsplanung gemäß EU-Wasser‏rahmenrichtlinie. Wasser und Abfall, 3, S. 22-26.

 

Haag, I.; Hauser, A.; Kern, U. (1999): Ermittlung des Gehalts kolloidaler Kohlenhydrate. In: Kern, U. & Westrich, B. Methoden zur Erkundung, Untersuchung und Bewertung von Sedimentablagerungen und Schwebstoffen in Gewässern. DVWK Schriften 128, S. 313-317.

 

Haag, I.; Kern, U.; Cakir, T. (1999): Schlämmanalyse zur Abtrennung von Kornfraktionen für weitergehende Untersuchungen. In: Kern, U. & Westrich, B. Methoden zur Erkundung, Untersuchung und Bewertung von Sedimentablagerungen und Schwebstoffen in Gewässern. DVWK Schriften 128, S. 231-234.

 

Haag, I.; Kern, U.; Westrich B. (1999): Comprehensive assessment of contaminated fluvial sediments ‏ erosion risk and ecological hazard. Proceedings of the XXVIII IAHR congress, CD-ROM, Graz.

 

Haag, I.; Kern, U.; Westrich, B. (1999): Kombinierte Bewertung kontaminierter Gewässersedimente: Tiefenabhängige Messung von Erosionsrisiko und Sedimentqualität. Wasser und Boden 51(5), S. 42-47.

 

Haag, I.; Moritz, K.; Bittersohl, J.; Müller, H. E. (1999): Dynamik des Säure-Base-Zustandes im Markungsgraben, Nationalpark Bayerischer Wald. Wasser und Boden 51(3), S. 50-53.

 

Hollert, H.; Dürr, M.; Winn, N.; Islinger, M.; Haag, I.; Kern, U.; Färber, H.; Karrasch, H.; Erdinger, L.; Braunbeck, Th. (1999): Risk Assessment of a flood event, Part 1: Cyto-, genotoxicity and enodocrine-disrupting potential of suspended matter. Proceedings of the European SETAC Conference, Leipzig.

 

Kern, U. & Haag, I. (1999): Ermittlung von Fließkurven mit dem Rotationsviskosimeter. In: Kern, U. & Westrich, B. Methoden zur Erkundung, Untersuchung und Bewertung von Sedimentablagerungen und Schwebstoffen in Gewässern. DVWK Schriften 128, S. 169-172.

 

Kern, U. & Haag, I. (1999): SETEG: Strömungskanal zur Ermittlung des tiefenabhängigen Erosionsverhaltens von Sedimenten. In: Kern, U. & Westrich, B. Methoden zur Erkundung, Untersuchung und Bewertung von Sedimentablagerungen und Schwebstoffen in Gewässern. DVWK Schriften 128, S. 199-202.

 

Kern, U.; Haag, I.; Schürlein, V.; Holzwarth, M.; Westrich, B. (1999): Ein Strömungskanal zur Ermittlung der tiefenabhängigen Erosionsstabilität von Gewässersedimenten: das SETEG-System. Wasserwirtschaft 89(2), S. 72-77.

 

Gerlinger, K. & Scherer, U. (1998): Simulating soil erosion and phosphorus transport on loess soils using advanced hydrologic and erosional models. International Symposium on Modeling Soil Erosion, Sediment Transport and closely related Hydrological Processes, IAHS Publication No. 249, S. 119-129.

 

Selker, J.S.; Smesrud, J.; Hess, M. (1998): Development of Extension Materials Supporting Sustainable Irrigation Systems Infrastructure. Oregon State University Extension Publication (EM 8713).

 

Brandi-Dohrn, F.M.; Dick, R.P.; Hess, M.; Kauffman, S.M.; Hemphill, Jr. D.D.; Selker, J.S. (1997): Nitrate Leaching under a Cereal Rye Cover Crop. Journal of Environmental Quality 26: S. 181-188.

 

Gerlinger, K. (1997): Erosionsprozesse auf Lößböden: Experimente und Modellierung. Mitteilungen Institut für Wasserbau und Kulturtechnik, Universität Karlsruhe, Heft 194.

 

Gerlinger, K.; Kunzmann, M.; Prinz, D. (1997): Infiltrationsvermögen und Erosionsneigung der Böden in einem Einzugsgebiet der Mata-Atlântica-Region, SE-Brasilien. Mitteilungen Dtsch. Bodenkundl. Gesell., 83, S. 415-418.

 

Gerlinger, K. & Scherer, U. (1997): Modellierung des Feststoff- und Phosphatabtrags von landwirtschaftlichen Nutzflächen. Mitteilungen Dtsch. Bodenkundl. Gesell., 83, S. 419-422.

 

Haag, I. (1997): Hydrochemische Dynamik und Versauerungsmechanismen im Quellgebiet der Großen Ohe. Wasserhaushalt und Stoffbilanzen im naturnahen Einzugsgebiet Große Ohe, Heft 6, 144 S. und Anhang.

 

Brandi-Dohrn, F.M.; Dick, R.P.; Hess, M.; Selker, J.S. (1996): Field Evaluation of Passive Capillary Samplers. Soil Science Society of America Journal 60, S. 1705-1713.

 

Brandi-Dohrn, F.M.; Dick, R.P.; Hess, M.; Selker, J.S. (1996): Suction Cup Sampler Bias in Leaching Characterization of an Undisturbed Field Soil. Water Resources Research 32(5), S. 1173-1182.

 

Gerlinger, K. (1996): Spatial and temporal analysis of the erosion resistance for calibrating a soil erosion model. Géomorphologie: Relief, processus, environnement, 2, S. 69-82.

 

Plate, E.J. & Gerlinger, K. (1995): Erosion von Landflächen - Modelle und Feldversuche. Geographische Rundschau, Heft 12, S. 692-699.

 

Gerlinger, K. (1994): Untersuchungen zur Prognostizierung der Erosionsneigung von Böden als Grundlage eines Modells für die Gewässerbelastung durch Feststoffeintrag. Mitteilungen Dtsch. Bodenkundl. Gesell., 74, S. 97-101.

 

Gerlinger, K. & Schramm, M. (1994): Investigations of soil erosion susceptibility with a rainfall simulator for parameter determination of a new soil erosion model. Annales Geophysicae, Vol. 12, Suppl. 2, C425.

 

Gerlinger, K. (1992): Interpretation of tracer experiments with a numerical model. Steir. Beitr. z. Hydrogeologie, 43, S. 271-276.